Markt der Manufakturen

Am 19. & 20. November haben wir das Siebzehnvor zum ersten Mal für einen Manufakturen Markt geöffnet. Man konnte bei uns viele besondere Unikate entdecken und die Menschen dahinter kennenlernen. Die Veranstaltung war so erfolgreich und schön, daß wir den Popup Shop noch bis Weihnachten verlängern werden. Einige ausgewählten Stücke können im Schaufenster betrachtet und in der Zeit von 10 – 13 Uhr erworben werden. Individuelle Absprachen sind jederzeit per Mail an hello@siebzehnvor.de  möglich.

Unser Aussteller waren
Antonia Eigel, flüüs&fraanje – Handgetuftete Teppiche
Amelie Fechner, Feine Zeilen – Gedichte
Bianka Diedrichsen, Leben Lieben – Handyketten und Hundeaccessoires
Christina Kaufmann – Tücher, Taschen & vieles mehr
Jürgen Natter, The Boring Day – Recycled Stationeries
Kerstin Thieme, Weinhaus Röhr – Weine
Regine Schües, Keramik
Ruth Glockauer, Papier & Design – Buchbindehandwerk
Trixi Angermüller, Frau Sieben – schmückende Raumobjekte