Geziefervon Stefanie Clemen

Die hier vorgestellten Temporum-Flux-Spezies sind „Geziefer“, die in Langzeitsituationen kultiviert und beobachtet werden.

Aktuell gut zu beobachten im lebendigen Erdhaufen im Eckfenster im Siebzehnvor.

Stefanie Clemen unterrichtet an der University of Applied Science Europe. Sie lebt, lehrt, forscht und zeichnet in Hamburg, u.a. für das Zeit-Magazin, Spiegel, Brigitte-Balance,Crismon.

Mehr dazu unter www.stefanieclemen.de